Where it all started

Paris ist seit Jahrhunderten die Hauptstadt des Luxus und eines zarten Lebensgefühls. Auch wenn wir lange Zeit in anderen Hauptstädten verbracht haben, ist es die Stadt, in der wir uns entschieden haben, unsere Kinder großzuziehen. Mad Lords ist eines von ihnen. Dort mussten wir anfangen.

Wir entschieden uns, uns in der Rue Saint-Honoré zu positionieren. Dort, wo sich vor uns Hermes, Chanel und Colette niedergelassen hatten. Nicht zu weit entfernt von der Place Vendôme, die für unseren Geschmack zu "guindée" war, oder der Avenue Montaigne, die viel stereotyper war, als wir dazu neigten, zu sein.

Wie kann man sich Zeit für Sie nehmen? Wie konnte man sich keine Codes aufzwingen lassen? Wie man ein Universum schafft, das eher einem Künstlerhaus als einer bürgerlichen Wohnung oder, noch schlimmer, einer "Boutique" ähnelt.

Wir beantworteten diese Fragen, indem wir uns in einem geheimen Hof in der Nummer 316 der Straße niederließen, nur wenige Schritte von der Kirche Saint Roch entfernt - ein prädestinierter Name für Liebhaber von Musik im Allgemeinen und der Musik der 1970er Jahre...

316... Eine Zahl, die unser Logo inspiriert hat und unsere Verankerung an diesem historisch bedeutsamen Ort verdeutlicht. Wir haben es geschafft, sie zu einem Symbol zu machen, einem Tattoo, das unsere Verbundenheit mit dem Respekt vor Unterschieden ausdrückt. Es veranschaulicht unser Festhalten an : "Wenn du dich von mir unterscheidest, schadest du mir nicht, sondern bereicherst mich".

Wir sind hier, um mit Diskretion, Bescheidenheit und Stolz unsere Entdeckungen zu präsentieren, von Tokio über Los Angeles bis Istanbul un Europa.

Drei Türen ermöglichen den Zugang: die Tür zu unserem "Piercing-Studio" in der Rue Saint-Honoré, die geheime Cochère Tür der 316 und unsere digitale Tür, die über unsere Websites und Instagram Seite zugänglich ist. Sobald Sie diese Türen durchschritten haben, werden Sie dort die Schätze entdecken, die Sie wollen. Wir sind Ihre Reiseführer, ohne Sie ein Ziel vorzuschreiben...

316 rue saint-honoré

Der Geheimladen

Hinter der geheimen Cochère-Tür von 316 im Haupthof haben wir uns niedergelassen, um Ihnen dort mit Diskretion, Bescheidenheit und Stolz die Entdeckungen unserer Schatzsuchen von Tokio über Istanbul und Europa bis Los Angeles zu präsentieren.

« Mad Lords, das nomadische Konzept eines Juweliergeschäfts, das mit den Codes der Place Vendôme bricht. »

Come say hi

Mad Lords Paris

Die Boutique

316 rue Saint-Honoré, 75001 Paris
EG im Haupthof
+33 1 45 25 08 31
Von Montag bis Samstag von 10:30 - 19:00

Privattermin

Das Piercing-Studio

320 rue Saint-Honoré, 75001 Paris
+33 1 40 20 90 48
Piercing von Montag bis Samstag von 10:30 - 19:00, Sonntag von 14:30 - 18:00

Piercing-Termin

Only at Mad Lords

Unsere ikonische Designer

Kostenlose Lieferung

In der ganzen Welt innerhalb von 48 Stunden per DHL